Linux Presentation Day Austria

Ende April findet im gesamten deutschsprachigen Raum der Linux Presentation Day (LPD) statt. Der Linux Presentation Day Austria findet im Rahmen der Linuxwochen Wien von 3. bis 5. Mai 2018 statt.

Im Speziellen sprechen einige Vorträge und Workshops Linux und Open Source Neulinge besonders an:

Und als Abendausklang Das Open Everything Film Festival

Also wenn du zu uns ins FH Technikum kommts, ein paar leicht verrückte, aufgedrehte, aber sehr freundliche Leute treffen möchtest und du Zeit hast, wie wäre es, wenn du uns hilfst? Dazu bekommst du dabei Einblick, wie die Organisation einer Konferenz abläuft.

Was ist zu tun?

„Saalaufsicht“/Session Chair
Du bist während der Vorträge im Saal
und passt darauf das die Vortragenden nicht überzieht (ja, das machen ein paar, aber nicht alle absichtlich ;-) )
Sollte etwas nicht funktionieren, meldest du dich beim Orga-Team

Helfen beim Auf-, Um- und Abbau
im Community Bereich (Stände) helfen
Dazu gehört zB das Aufhängen der Programmpläne
Beantworten von Fragen der Besucher am Infostand

Wie lang dauert das? Wenn ihr uns einen halben Tag helfen könnt, sind wir euch unheimlich dankbar!

Wie mache ich also mit? Einfach eine kurze Mail an programm2018@linuxwochen.at mit der Info wann du Zeit hättest. Wir melden uns dann bei dir und klären die Einzelheiten mit dir.

Grafiken

Tux Mehr Auflösungen und Formate auf Wikimedia Commons

2017


2016

Plakat

2015

* heise.de „ Offene Filmkamera Axiom Beta bei Linuxwochen in Wien

Plakat 2105

Linuxwochen Wien 2015 Plakat

2014

Aussendungen

Artikel

Aussendungen 2013

Artikel

2012

Aussendungen

Artikel

2009

OpenSource in Zeiten des Wandels

Gute Nachrichten sind selten geworden in den letzten Monaten. Die Linuxwochen möchten dies zum Anlass nehmen ein paar gute Nachrichten zu verkünden. OpenSource Lösungen und Programme erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Der freie Browser Firefox z.B. führt mittlerweile die Browserstatistik von mehren Webanbieten wie z.b: derstandard.at. Das ist aber noch lang nicht alles. OpenSource ist in vielen Unternehmen ein wichtiger Baustein der IT Infrastruktur, der auch die Krise überlebt da er oft nicht von externen Unternehmen abhängig ist. Langfristigkeit, Stabilität und Zuverlässigkeit sind früher und auch heute die wichtigsten Gründe OpenSource Lösungen einzusetzen.

Die Linuxwochen möchten auch heuer wieder die Möglichkeit geben, die Vielseitigkeit von OpenSource kennenzulernen, das eigene Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und Erfahrungen zu vertiefen. Die Veranstaltung bietet ein Vortragsprogramm, einen Ausstellungsbereich und Workshops an. Vor allem aber lebt die Veranstaltung von ihren Teilnehmern. Deshalb laden wir sie herzlich auf einen Besuch der Linuxwochen ein.

← Älter Neuer →